Donnerstag, 25. Juni 2015

Gastgeschenke: Serviettenhalter und Goodie

Wenn man Gäste zum Essen eingeladen hat, dann muss bei uns Bastlern ja immer ein wenig Kreativität am Tisch zum Einsatz kommen ;)

Als kürzlich meine Cousine und ihr Freund bei uns waren, habe ich daher einen Serviettenhalter (Serviettenring ist nicht ganz richtig, dieser wäre ja rund...) und ein kleines Gastgeschenk gemacht.

Da ich taupefarbene Servietten mit Sternchen daheim hatte (die ich liebe!), habe ich mich für folgende Farbkombi entschieden: Taupe - Minzmakrone - Rhabarberrot (nicht mehr erhältlich, eine Alternative wäre Wassermelone). Der Pinkton ist nur als Akzent gedacht, die beiden anderen Farben herrschen vor.


Dann habe ich, passend zur Breite der Serviette, eine Banderole gemacht, dazu einen minzfarbenen Aufleger und ein Etikett samt Blume. "Schön dass du da bist" stammt aus dem Stempelset "Perfekte Pärchen" von Stampin' Up!.


Außerdem habe ich zwei kleine Pergamintütchen bestempelt. Wie man sieht, funktioniert das gut, wenn es auch etwas blasser wird als auf Papier. Zu beachten ist: Es muss eine Zeitlang trocknen (ich habe es 30 min auf die Seite gelegt).

In der Zwischenzeit habe ich Herzen gestempelt und ausgeschnitten (jaa, richtig, ganz ohne Stanze, auch diese Fähigkeit sollte man nicht verkümmern lassen ;)). Die Herzen sind aus dem Stempelset "Hello Life" von Stampin' Up!, ebenso wie die Stempel auf den Pergamintüten.


Das Ergebnis sah dann so aus:



Mir gefiel es jedenfalls sehr gut, gerade auch die Farbkombination; und den Gästen ebenso.
In den transparenten Tütchen (bei uns heißt das "Sackerl") steckt je eine kleine Bioschokolade. Oben habe ich die Tüte umgefaltet, mit der Lochstanze ein Loch gemacht und mit dem rhabarberroten dicken Garn zugeknotet.


Alles Liebe, und vielleicht wollt ihr euren Gästen ja auch so etwas auf den Tisch zaubern :)


Kommentare:

  1. Geniale Bestecktaschen Liebe Lena...
    Love it...
    Hier möchte ich nichts mehr verpassen, komme jetzt öfter!
    Lieben Gruß schickt Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ruth,
    das freut mich natürlich sehr, wenn meine kreativen "Ergüsse" anderen gefallen :)
    Und auch über liebe Besucher freue ich mich immer.
    Werde mir gleich mal deinen Blog ansehen :)
    Ganz liebe Grüße aus Wien :)

    AntwortenLöschen