Montag, 27. Juli 2015

Explosionsbox im Garten-Stil

Die derzeit wieder mal grasierende Explosionsbox-Sucht hat mich nun auch erreicht ;)
So eine Box ist aber auch wirklich toll. Wer es nicht kennt... sie heißt deshalb Explosionsbox, weil sie, wenn man den Deckel abnimmt, auseinanderfällt (beabsichtigt, natürlich).

Ich hatte im Hinterkopf eine Idee und eine zu beschenkende Person, und daher habe ich das neue Stempelset "Gift from the Garden" gewählt. Frische Rot/Gelbtöne kombiniert mit dem neuen Grasgrün passen herrlich zusammen!
Farben: Glutrot - Kürbisgelb - Osterglocke - Grasgrün - Savanne.

 
Das ist die Ansicht, wenn die Box "explodiert" ist:
 

Innen ist Platz für schöne Sprüche (in diesem Fall Geburtstagswünsche), kleine Ziehkärtchen für persönliche Wünsche und Deko... hach, es macht einfach Spaß, so eine Box zu gestalten!
Eine Anleitung für diese Art Box mit zwei Steckfächern (hier kann auch Geld unterkommen, oder Gutscheine) habe ich übrigens hier gefunden.

Der Spruch "Genieß deinen Geburtstag" stammt aus dem neuen Set "Geburtstagspuzzle", wo man sich verschiedene Wünsche zusammenstellen kann; "Schön dass es dich gibt" gehört zum Set "Für Dich". 


Die Kärtchen, die man herausziehen und beschriften kann, mit Zitaten oder persönlichen Worten, sieht man hier besser. Oben habe ich ein Oval ausgestanzt, in der Hälfte gefalzt und aufgeklebt. Dann mit der Lochzange stanzen, Band rein und fertig :)


 Na, wer hat jetzt auch Lust auf so eine Box bekommen?

Eure



Kommentare:

  1. Liebe Lena,
    deine erste Explosionsbox ist klasse geworden...
    Wirklich, wenn man einmal eine gemacht hat kommt ganz bald die nächste...
    Ganz liebe Grüße schickt Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Danke Ruth :)
    Ja, das glaube ich auch ;-D

    AntwortenLöschen
  3. Eine wunderschöne Idee. Würde ich auch gerne mal versuchen. Ich suche nehmlich Verpackungen zum Basteln. Wäre auch was für Weihnachten. eine schöne Idee.

    AntwortenLöschen
  4. Ja, das wäre definitiv was für Weihnachten!
    Google mal "Explosionsbox Anleitung", da findest du sicher eine Anleitung, und dann kann man es abwandeln, wie man möchte!
    LG Lena

    AntwortenLöschen