Donnerstag, 12. Mai 2016

Rosenzauber

Soo lange lag das Stempelset Rosenzauber auf meinem Basteltisch bereit... ich wusste auch, dass ich unbedingt die Rose colorieren wollte, doch ich kam einfach nicht dazu. Aber jetzt!


Ich habe die Rose samt Blättern auf Aquarellpapier weiß embosst und dann zart mit dem Wassertankpinsel und den Farben der Stempelkissen coloriert. Neben einem kleinen Spruch gab es kein weiteres Klimbim, damit die "Zeichnung" an sich wirken kann. 

Bei der folgenden Karte habe ich die (unten wegfallenden) Blätter nochmal extra aufgestempelt. Die Blätter sind mit einem alten Grün (Apfelgrün) angemalt (Nass-in-Nass-Technik), die Rose in Rosenrot und die Andeutung des Himmels in Ozeanblau.
Dass es nicht kitschig wird,  dafür sorgt die sandfarbene Grundkarte.


 Bei der unteren Rose habe ich dieselben Farben verwendet, außer für den Himmel. Dieser ist hier in Aquamarin angedeutet, was auch toll frühlingshaft aussieht.


Die beiden schönen, sehr schlichten Sprüche sind aus dem Stempelset Blüten der Liebe.


Ich hoffe, euch gefallen meine Rosen!

Eure

Kommentare:

  1. Ich liebe das Rosen-Set und Deine Karten sind traumhaft schön.
    Danke Dir für Deinen Kommentar.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Ich danke dir für deinen Kommentar!
    Ich habe eine Weile "Eingewöhnungszeit" gebraucht für das Set, auch für eine Idee, aber nun bin ich zufrieden damit.

    AntwortenLöschen