Mittwoch, 27. Januar 2016

Made with Love


 ... heißt das süße Stempelset "Zum Nachwuchs" auf Englisch. Das ist doch ein herziger Name!
Herzig ist auch das Set selber... ich benutze es sehr gerne. Diesmal habe ich einen ganzen Stapel Babykarten damit hergestellt - von der Gestaltung alle gleich, aber dennoch alle verschieden.
Orientiert habe ich mich an der Karte, die ich hier schon einmal gezeigt hatte.


Um einen kleinen Überblick über die Karten zu zeigen, habe ich sie in Gruppen fotografiert:





Das Designpapier stammt aus verschiedenen Blöcken von Stampin' Up.

Aus demselben Stempelset wie Bambi & Co stammt auch der gestreifte Strampler - oder sagt man Body dazu?? Ich kenne mich da mangels Baby nicht so aus ;)


Die kleinen Fähnchen sind mit der Fähnchenstanze ausgestanzt, das Herz stammt aus der obligatorischen Eulenstanze ;)


Natürlich gibts auch innen noch einen gestempelten Spruch - aus diese Motive sind allesamt aus dem Nachwuchs-Set.


Nun noch kurz zum Colorieren der niedlichen Hauptmotive: Alle sind mit den Spectrum Noir Stiften (ein Copic-Nachbau) coloriert. Mit ein wenig Übung funktionert das wunderbar und macht die Karten persönlicher. Die Motive habe ich mit schwarzer Memento-Tinte abgestempelt.


Zum Schluss noch Close-Ups von den verschiedenen Motiven:

Bambi


...das süße Schnuffel-Häschen

...und die unschuldig dreinblickende Katze

Ich hoffe, euch gefallen die Karten, und die süßen Tierchen entlocken euch ein Lächeln :)
Eure


Kommentare:

  1. Alle deine Karten sind wunderschön geworden, könnte mich jetzt gar nicht entscheiden :)
    GLG Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Danke! Ja, geht mir auch so ;-)

    AntwortenLöschen