Sonntag, 29. Juni 2014

Gutschein-Karte

Diese Gutschein-Karte ist für meinen Geschmack die Beste ihrer Art, ich mag diese Technik und die Überraschung des Aufklappens, wenn man die Banderole abnimmt.
Die Falttechnik geistert schon länger im Internet herum, so dass ich leider  keinen Link zum Urheber setzen kann, da ich ihn (vermutlich wohl eher sie) nicht kenne.



So sieht die Karte im aufgeklappten Zustand aus. Auf das weiße Innenblatt können ein paar Zeilen geschrieben werden, und in den Innenraum kann man wahlweise Geld oder Gutscheine legen.


Für die Gestaltung der Banderole gibt es natürlich tausend Möglichkeiten, so dass sich das Aussehen der Gutschein-Karte immer ein bisschen verändert.
Hier eine sehr unauffällige Variante, die ich ein bisschen wie eine Gürtelschnalle aussehen lassen wollte.

Kommentare:

  1. Hallo Lena, diese Karte ist wunderschön geworden! Toll! GlG Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön Barbara, freut mich sehr!!!

    AntwortenLöschen