Samstag, 22. März 2014

Eine runde Feier

Kürzlich hat mein Schwiegervater seinen 60. Geburtstag gefeiert, und mir kam die Ehre zu, eine Karte zu gestalten, auf der dann die Familie unterschreiben kann.
Eine Karte für einen Mann ist immer eine Herausforderung für mich...so groß ist mein Bastelfundus noch nicht, dass ich mit Leichtigkeit eine Karte OHNE Glitzer, Schmetterlinge, Perlen oder Perlenpen und Blümchen gestalten kann ;)
Da aber Blumen zum Geburtstag immer gut passen, bekam er drei große auf die Karte.
Grün mag er gerne, daher habe ich viel davon verwendet. Als ich gehört habe, dass die Tischdeko grün und orange sein wird, habe ich noch über die Zahl "60" ein kleines strahlend oranges Blümchen als Hingucker montiert (leider nicht mehr fotografiert), das hat die Karte dann vervollkommnet!


Dazu habe ich noch, passend zur Tischdeko und den Tischkärtchen, kleine Gästegeschenke gemacht, 24 Stück. Grünes Papier mit meinem Lieblingsstempelset "Petal Parade" bestempelt, Boxen gefaltet (ohne Stanze oder sonstiges!), orange Schildchen gestempelt und gestanzt und zwei Blümchen mit Perlenmitte, fertig. Innen ist eine kleine Schokolade versteckt.



Kommentare:

  1. mei das sieht sooooo toll aus was du immer bastelst (und vorallem so professionell!) du könntest glatt in produktion gehen damit bei dawanda :)

    AntwortenLöschen